Mein Sommer am Barumer See
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Barumer See
   Gopop
   conscript.de


http://myblog.de/seetagebuch

Gratis bloggen bei
myblog.de





5. Juni 2013

Endlich, endlich, endlich! Heute war ich das erste Mal schwimmen. Hat ja noch ganz schön gedauert, seit meinem Fußbad im April. Das Wetter war aber auch wirklich nicht danach. Heute aber dafür war ein herrlicher Sommertag, ich hatte vor meinen Nachmittagsterminen ein bisschen Luft. Also: nichts wie zum See.
Es ist immer etwas Besonderes nach so langer Abstinenz sich wieder dem See zu nähern, als fordere der See eine besondere Haltung, Respekt vor seiner Ruhe und Würde. Wie zum Beweis zieht stolz erhobenen Hauptes eine vereinzelte Gans an mir vorüber, als ich zum Wasser komme. Einen Moment wundere ich mich über den extrem tiefen Wasserstand. Doch das drohende Hochwasser, das auch hier erwartet wird, hat wohl dazu geführt, dass viel Wasser aus den kleinen Flüsschen und damit auch Seen im Elbeumland durch die überall eingebauten Staustufen abgelassen wurde. So flach habe ich den See noch nie gesehen. Am Schilfgürtel kann man gut die Verfärbung sehen, wo das Rohr normalerweise im Wasser steht. Und an der kleinen Einstiegsbucht hat sich ein regelrechter kleiner Strand gebildet. Ein bisschen beklommen macht es mich, dass ich das Wasser so genieße, wo andernorts Wasser gerade für viel Leid sorgt.
Und doch ist es so herrlich, das kühle Nass zu spüren, sich darin so recht frei zu fühlen mit jedem Zug mehr und mehr hinter mir zu lassen. Aus zwei Richtungen ruft der Kuckuck. Ich denke daran, dass man beim Ruf des Kuckucks sein Geld in der Tasche zählen soll, damit man es recht vermehre. Geld habe ich natürlich nicht dabei, aber reich fühle ich mich und glücklich.

5.6.13 22:58
 
Letzte Einträge: 25. April 2013, 5. Juni 2013


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung