Mein Sommer am Barumer See
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Barumer See
   Gopop
   conscript.de


http://myblog.de/seetagebuch

Gratis bloggen bei
myblog.de





11. August

Heute Morgen war mir der See wieder gewogener. Oder war ich einfach wieder entspannter und offener für Eindrücke? Gut möglich.
Der See ruht majestätisch in seinem Bett, als gewähre er mir eine Audienz, als gestatte er mir eine Zeit der Nähe, einen Einblick in sein Reich. Niemand sonst ist da, niemand, der der Rasen mäht, den Strand reinigt, eine frühe Kanutour startet. Endlich wieder allein. Ich atme tief durch und genieße die Strenge, die in der Ruhe liegt. Nichts, was mich ablenkt, nichts, das meine Sinne beansprucht. Nur der See und ich. Mit kräftigen Zügen durchquere ich den See. Heute kein Verweilen, keine Treiben lassen, kein Sinnieren. Einfach nur geradeaus, kein Ziel, nur schwimmen, schwimmen, die Kühle des Wassers auf der Haut bis alle Gedanken den  Kopf verlassen. Endlich bin ich wieder angekommen und ganz da in einem Moment des Daseins.

11.8.12 21:43
 
Letzte Einträge: 25. April 2013, 5. Juni 2013, 5. Juni 2013


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung