Mein Sommer am Barumer See
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Barumer See
   Gopop
   conscript.de


http://myblog.de/seetagebuch

Gratis bloggen bei
myblog.de





23. Juli

Der Sommer ist zurück. Bereits morgens bei geöffnetem Fenster streichelt die Luft deutlich wärmer die Haut.
Obwohl ich längst nicht so früh wie bisher bin, ist es am See trotz Ferienbeginn noch fast leer. Auf der Strandseite trollt sich eine Kindergruppe, allerdings nicht direkt am Wasser. Erst als ich im Wasser bin, kommt eine weitere Schwimmerin in den See. Man muss sich ja  nicht begegnen. Der See ist groß genug. Ich genieße die warme Sonne auf dem Gesicht und fast glaube ich zu spüren, wie die Wärme tiefer und tiefer ins Wasser drängt.
Dicht über dem ufernahen Wasser schwirren ganze Schwärme von Insekten in der Sonnenwärme. Die Schwalben ignorieren sie heute. Hoch am Himmel ziehen sie ihre verspielten Kreise, nähern sich dem Wasser nicht einmal versuchsweise.
Mir viel näher kommt heute ein Reiher, der höchstens zehn Meter entfernt an mir vorbeifliegt, so dicht über dem Wasser, dass nur gerade eben seine Schwingen nicht ins Wasser tauchen. Lautlos und majestätisch gleitet er über den See, bis zum Schilfgürtel an der Seerosenbucht. Sucht dort kurz nach einem guten Platz und bleibt am Ufer stehen, offensichtlich mit der Absicht, sein Frühstück zu fischen. Hätte ich ihn nicht bei der Landung beobachtet, er wäre kaum zu erkennen vor dem Ufergrün, doch so kann ich jede Regung seines Kopfes verfolgen und wünsche mir wieder einmal, ein Fernglas im Wasser benutzen zu können.
Ich überlasse dem Reiher den See. Unter dem lauten Geschrei einer auffliegenden Gänseschar am anderen Ende des Sees steige ich aus dem Wasser und freue mich einfach, nicht sofort im kalten Wind zu frösteln.

23.7.12 15:25
 
Letzte Einträge: 25. April 2013, 5. Juni 2013, 5. Juni 2013


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung